Mittwoch, 5. März 2008

.
...oh wei, ein Ei...Ei...Ei...
. ...mir ging heute die Puste aus...die Kids brauchen ausgeblasene Eier für die Schule...dann gibts doch gleich mal Eierpfannkuchen...
.

Kommentare:

Pfeilinchen... hat gesagt…

Hut ab... ich kann's einfach nicht und wenn ich dann all die kaputten mitrechen würde, dann müssten wir uns mind. eine woche nur noch von "eierspeisen" ernähren :-)

deshalb gibts bei uns nur gekochte, gefärbte eier :-)

glg maya

teampower hat gesagt…

Oh je, das ist eine meiner Hassarbeiten. Wir hatten 2 Kindergartenkinder gleichzeitig hier. Und jeder mußte immer 4-5 ausgeblasene Teile mitbringen. Die Hälfte zerbrach grundsätzlich, entweder schon zuhause, spätestens aber im Auto.

Viel Spaß beim Basteln mit den Eiern

GLG
Heike

linababe hat gesagt…

oh ja...das habe ich morgen vor mir.....habe mir heute 20 weiße eier vom eiermann liefern lassen. ich glaube, ich werde kollabieren! *gg*

lg, lina

Fliegenpilzchen hat gesagt…

..jau...ich bin jetzt noch rot im Gesicht..und das Eier auspusten ist schon Stuuunden her:-))
LG
Biggi