Sonntag, 17. August 2008

.
...crazy Ducks...die durchgeknallten Enten...
.
...Gedrängel am Start...gleich gehts los...
.











.
...noch alle dicht beisammen...
.











.
...was macht Quitschi jr.?!...letztes Jahr noch dritte...
.











.
...mit Schwimmbrille oder Piratenflagge...alles war vertreten...
.











.
...die Konzentration lässt nach...gekentert oder gestrandet...
.











.
...mit Spannung erwartet...dieses Jahr nur Viertletzte...egal, dabei sein ist alles und im Vordergrund steht der Spass...den hatte P.s Klasse...
.











.
...dieses Jahr die Siegerente Herr Professor vor Silbermedaillengewinner mit Lorbeerkranz...
.











.
...die Enten werden von der geringen Strömung eines kleinen Flusses vom Start bis zum Ziel getrieben...nicht jeder gelingt das gleich gut...schön, daß ein hiesiger Handballverein die Veranstaltung schon zum 3ten Mal durchgeführt hat...die Kindergartengruppen und Schulklassen sind immer begeistert, wenn es wieder heißt auf zum Entenrennen und ihren neuen Schützling schmücken und bemalen können...
.

Kommentare:

Fliegenpilzchen hat gesagt…

hi,hi,das ist ja oberklasse!!!
GLG
Biggi

freche fee hat gesagt…

das ist ja eine klasse Idee !!


..und die Enten sehen sooooo klasse aus !!!!

Liebe Grüße
Nina

Enten-Hausen hat gesagt…

ist ja klasse...
wir haben so etwas am 20.Sep. bei uns in der nähe, Johanna freut sich schon riesig!

Natürlich mein Glückwusch, wir hoffen also noch das unsere Enten auch an´s Ziel kommen!
LG Doreen!