Samstag, 14. Januar 2012

tief durchatmen oder was habe ich doch für ein selbstständiges kind


als hausaufgabe sollte aus einem socken ein jonglierball gemacht werden


aber ich glaube es war nicht die rede davon ein intaktes paar und auch noch von oil*ly zu zerschneiden


na ja, was solls, aus dem rest möchte das junge fräulein sich jetzt armstulpen nähen


der ball ist zumindest schon mal fertig

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Ups....

Zum lesen als "fremde" Mama ist es aber auch irgendwie witzig. ;-)

Liebe Grüße,
Sarah

marion (SiMa) hat gesagt…

... lach !

viele liebe grüsse
marion

KleinesLieschen hat gesagt…

Bin zufällig gerade auf deinen Blog gekommen und lese von Californien ;o)... seit ihr auf unbestimmte Zeit dort oder zeitlich begrenzt??

LG vom KleinenLieschen